Zahlreiche Preise für das Autohaus Seitz

Der Grundstein für die heutige Autohaus Seitz GmbH wurde bereits 1970 von Gunther Seitz mit Gründung einer unabhängigen Kfz-Reparatur-Werkstätte und angegliedertem Gebrauchtwagenhandel gelegt.

Zehn Jahre darauf – im Jahre 1980 – erfolgte die Spezialisierung auf das damals in Deutschland noch sehr junge und aufstrebende japanische Autofabrikat Mazda. Als Vertragshändler der Mazda Motor Deutschland GmbH gewann das Autohaus Seitz in den 80er & 90er Jahren zahlreiche Preise für den erfolgreichen Ausbau der Marke.

Die Geschäfts- und Arbeitsräume in Alling wurden in Folge bald zu klein und so erfolgte 1986 die Eröffnung der neuen Geschäftsräume im Eichenauer Gewerbegebiet in der Ringstraße 12.

In Zusammenarbeit mit einem bekannten Architekten wurde das Autohaus in Anlehnung an eine japanische Pagode gestaltet. Die neuen, großzügig ausgelegten Geschäftsräume bildeten die Grundlage für den Ausbau des Werkstattgeschäftes und eine entsprechende Präsentation des Neu- und Gebrauchwagenangebotes auf über 2000 m².

„Als Familienbetrieb mit über 30-jähriger Erfahrung haben wir es uns zur Aufgabe gesetzt, unsere Kunden stets mit Rat und Tat zu betreuen“, so Gunther Seitz, Firmenchef und -gründer des Autohauses Seitz.

Unser Team aus langjährigen Mitarbeitern, versteht sein Handwerk und arbeitet mit ausgezeichnetem Fachwissen sowie besonderer Sorgfalt an den Fahrzeugen. Die Qualifikationen unserer Mitarbeiter werden durch ständige Schulungen gewährleistet. Auch wenn Sie momentan noch keinen Mazda fahren, übernehmen wir gerne die Reparatur, Wartung und Instandhaltung Ihres Fahrzeuges und halten für Sie darüber hinaus auf Wunsch auch gerne ein Ersatzfahrzeug bereit.

Besuchen Sie uns in Eichenau, wir freuen uns auf Sie!